War in einer IVF-Behandlung. Hatte Termin zur Ultraschalluntersuchung. Der Arzt sagte zur Begrüßung „Hallo, sie können gleich mal strippen“. Er machte den Ultraschall und meinte, es sieht alles gut aus, die Schleimhaut hat sich gut aufgebaut! Eine Woche zuvor hatte ich schon mal einen Termin und da legte er den Termin für den Transfer auf den 20. des Monats. Als er das Protokoll ausfüllte, schnitt er von einem Blanko-Protokoll einen Block aus und klebte diesen auf mein Protokoll und meinte das der Transfer am 24. statt findet. Ich fragte den Arzt warum der Termin sich verschiebt, da er ja zu vor sagte, das alles i. O. sei. Da riss der den aufgeklebten Abschnitt vom Protokoll und meinte sehr aufgebracht, dann machen wir es wann sie es wollen. Dann folgte ein sehr unprofessionelles Gespräch. Als ich am Schluss völlig verwirrt, ratlos und heulend meinte, wenn er mich nicht behandeln Kann oder möchte, sollte er es sagen, da meinte er nur dazu: „Wo sollte ich sie den hinschicken!“

(Name dem Webseiten-Inhaber bekannt)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.